Hausboot kaufen: Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Ihre Schritte auf dem Weg zum eigenen CRUISING HOME

Sie folgen dem Lockruf des Wassers? Wir geben Ihnen jeglichen Rückenwind, um Ihren Traum vom eigenen Hausboot wahr zu machen. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre Planung und freuen Sie sich auf ein Schiff, das Ihre individuellen Erwartungen erfüllt – Ihr eigenes CRUISING HOME. Welche Schritte zielsicher ins Blaue führen, sehen Sie hier.

Welches Schiffsmodell ist das richtige für mich?

Das hängt davon ab, wie Sie Ihr Hausboot nutzen möchten. Erste Informationen liefert Ihnen in unsere Vergleichsübersicht. Detaillierte Informationen geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Kann ich mir vorab ein Bild
vom Leben an Bord machen?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, das Lebensgefühl an Bord zu testen. Verschiedene CRUISING HOME kostenlos begehen können Sie bei einem Besichtigungstermin im Düsseldorfer Medienhafen oder im Mainzer Zollhafen. Außerdem können Sie sich auf einem Floater im Düsseldorfer Medienhafen zum Probewohnen einmieten, bevor Sie ein Hausboot kaufen.

Wie erhalte ich ein individuelles Angebot?

Bevor wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten, nehmen wir uns Zeit, Sie und Ihre Wünsche genauer kennenzulernen:

  • Wir führen ein kostenloses persönliches Beratungsgespräch – vor Ort bei CRUISING HOME in Düsseldorf oder
    alternativ per Telefon, Teams oder Zoom
     

  • Wir analysieren Ihren Bedarf auf Basis Ihrer Anforderungen, Vorstellungen und Wünsche
     

  • Wir wählen einen geeigneten Liegeplatz für Sie aus (national oder international)
     

  • Wir unterbreiten Ihnen das gewünschte Angebot
     

  • Wir besuchen gemeinsam den Yacht-Architekten Oliver van Meer und die SRF Werft in den Niederlanden

Sie sind daran interessiert, ein Hausboot zu kaufen? Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular – wir melden uns umgehend zurück. Oder Sie sprechen direkt mit Rolf Gast unter +49 163 74 34 827.

Was passiert, nachdem ich Sie mit dem Bau meines CRUISING HOMES beauftragt habe?

  • Nachdem Sie Ihr Hausboot gekauft und den Kaufvertrag abgeschlossen haben, bauen wir Ihr Hausboot
    innerhalb von 12 - 15 Monaten.
     

  • In dieser Zeit leisten Sie dem Baufortschritt entsprechende Abschlagszahlungen und besuchen wiederholt

    die SRF Werft in Harlingen
     

  • Die Probefahrt und Auslieferung Ihres Cruising Home finden im niederländischen Harlingen statt
     

  • Wenn vereinbart, überführen wir Ihr Cruising Home an Ihren Wunsch-Liegeplatz

Was zahle ich an Mehrwertsteuer?

Da wir Ihr CRUISING HOME ab Werft im niederländischen Harlingen liefern, fällt für private Nutzer 21 % MwSt. an. Für gewerbliche Käufer fällt keine Mehrwertsteuer an. 

Benötige ich einen Führerschein

und eine Schiffszulassung?

Wenn Sie ein Hausboot kaufen und Sie es lediglich zum Wohnen nutzen wollen, ist kein Führerschein erforderlich. Der Sportbootführerschein Binnen gilt auf Rhein und Elbe für CRUISING HOME mit einer Länge von unter 15 Metern, auf allen anderen europäischen Binnengewässern sogar mit einer Länge von unter 20 Metern. Sind Sie auf dem Meer unterwegs, benötigen Sie den Sportbootführerschein See. Um ein Kennzeichen für Ihr CRUISING HOME zu erhalten, melden Sie das Hausboot beim zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt an.

Wie komme ich an Strom, Wasser etc. und welche Kosten sind damit verbunden?

Dank entsprechender technischer Lösungen genießen Sie auf einem CRUISING HOME denselben Komfort wie in einem modernen Haus. Für ein stationär genutztes 15 Meter langes Wohnschiff fallen zum Beispiel im Düsseldorfer Medienhafen pro Monat folgende Kosten an:

  • Liegegebühr: 700 €
     

  • Strom: 10 € Grundgebühr, Strompreis 0,45 €/kWh
     

  • Wasser: je nach Verbrauch (Wasseruhr)
     

  • Gebühr für Müllentsorgung

Wie kann ich mein
Hausboot-Kauf finanzieren?

Um Ihr Hausboot zu kaufen, können Sie für Ihr Hausboot eine klassische Schiffshypothek aufnehmen, die Sie mit monatlichen Raten bedienen. Erforderlich ist dafür ein Eintrag in das Binnenschifffahrtsregister. Den Kontakt zu einer namhaften Schiffsbank stellen wir gern her. Gewerbetreibenden empfehlen wir das Leasing des Schiffs, da Sie die Leasingraten als Betriebsausgaben geltend machen können.

Was ist übrigens der Unterschied zwischen
einer Yacht und einem Hausboot?

Nahezu 90 % der Sportyachten werden aus GFK (glasfaserverstärktem Kunststoff) in Serie gebaut. Inneneinrichtung wird komplett im Boot verbaut – ohne diese in größerem Umfang individuell gestalten zu können. Diese Boote haben den Charakter eines Luxus-Freizeitartikels mit hohen Unterhaltskosten und einem teils immensen Wertverlust. Diese Boote sind leider nicht für das permanente Wohnen geeignet.

CRUISING HOME

Am Handelshafen 30   40221 Düsseldorf

Phone +49 211 30 52 16

rg@cruisinghome.de

 

Koordinaten: 6.45 Ost - 51.13 Nord   Stromkilometer: 743,1

© 2020 by CRUISING HOME